Leitideen

Grundsätzliches zur Beratung

Ein sich selber und dem Andern gegenüber ehrliches und offenes Gespräch bildet die Grundlage jeder Beratung. Als unterstützendes Hilfsmittel wird das Geburtshoroskop eingesetzt, welches ähnlich einer Landkarte innere Energiemuster des Menschen widerspiegelt.

Es ist unerlässlich, dass diese Geburtsangabe auf verlässlicher Quelle (Standesamt Ihres Geburtsortes) basiert. Ein Aufdecken der innewohnenden Kräfte ist auch über Symbolbilder oder Figuren möglich.

Erläuterungen zur Methodik

Ausgehend von einer ganzheitlichen, humanistischen und hermetischen Weltanschauung, werden Wundpunkte eines Menschen ans Licht und in dessen Bewusstsein befördert. Nach behutsamer und achtungsvoller Analyse des Problemherdes wird die innenwohnende Botschaft vom Psychosomatiker/in entschlüsselt. Er/sie hilft in einem ersten Schritt, ähnlich wie ein Dolmetscher, die Sprache des seelischen (Psyche) und des körperlichen (Soma) Wohlbefindens zu übersetzen.

Der vom Schicksal gepeinigt erscheinende Mensch hat danach die Wahl aus verschiedenen Möglichkeiten, neue Entwicklungs- und Entspannungswege aktiv anzugehen.

Aus den Sternen gelesen

Selbstverständlich kann die Persönlichkeit eines Menschen auch ohne akutes Problem erforscht werden. Die Astrologie ist ein wertvolles Werkzeug, um den Menschen in seiner Individualität und seinem gesamten Potenzial an Ressourcen kennen zu lernen.
So wie die schmerzhaften Schattenseiten können auch Begabungen und Talente erkannt werden, die im privaten wie im beruflichen Bereich zu mehr Lebensqualität beitragen.

Betreffend der Zukunft können lediglich tendenzielle Zeitqualitäten und keine Ereignisse voraus gesagt werden.

Was wir gemeinsam erreichen wollen

Die aus den Gesprächen resultierenden Erkenntnisse können vom Ratsuchenden bewusst und richtungsweisend für neue Entwicklungen eingesetzt werden.
Diesen Schritt selbstsicher und entschieden umzusetzen erfordert Mut, denn für jedermann wird nun die aktive Umgestaltung seiner eingefahrenen Gewohnheiten sichtbar. Solchen inneren Prozessen sollte auch immer genügend Zeit eingeräumt werden, damit sie ihre heilende Wirkung entfalten können.